«Denn wir haben es mit einer monolithischen und rücksichtslosen weltweiten Verschwörung zu tun,die sich hauptsächlich auf verdeckte Mittel zur Erweiterung ihres Einflußbereichs stützt - auf Infiltration statt Invasion, auf Subversion statt freier Wahlen, auf Einschüchterung statt Selbstbestimmung, auf Guerillas in der Nacht anstatt Armeen bei Tag. Es ist ein System, welches beträchtliche menschliche und materielle Ressourcen in den Aufbau einer eng geknüpften, hocheffizienten Maschinerie verstrickt hat, die diplomatische, geheimdienstliche, ökonomische, wissenschaftliche und politische Operationen kombiniert.»

 John F. Kennedy am 27. April 1961 im New Yorker Waldorf-Astoria Hotel anlässlich einer Rede zu Geheimgesellschaften.

Die Rede, die John F. Kennedy 1963 das Leben kostete

 Was auf dieser Erde hier abgeht, liegt jenseits des meisten Begriffshorizontes.
Entitäten, die von ganz weit oben alles beäugen - unsere Gefühle,
Emotionen, Gedanken etc. p.p. auf ihrem Präsentierteller haben - setzen
alles daran, Menschen die mit jeder Faser ihres Herzens nach dem Guten
streben und nach ihren Möglichkeiten in die Tat umsetzen, ihnen man
unablässig Knüppel zwischen die Beine wirft.

 http://www.psitalent.de/Geistfangnetz.htm

Forum


   

Slideshow  

This is a bridge
This bridge is very long
On the road again
This slideshow uses a JQuery script adapted from Pixedelic
Das grösste Ziel

Das grösste Ziel hier auf Erden und im ganze Universum ist,

weiterzugeben was man gelernt hat.

Weiterlesen ...
   

Wer ist hier...  

Aktuell sind 37 Gäste und keine Mitglieder online

   
   
   

Wichtige Seiten  

   

Nützliches  

   

Das grösste Ziel hier auf Erden und im ganze Universum ist,

weiterzugeben was man gelernt hat.

Kommentare   

#3 Wesley 2019-10-12 10:58
Anyone whօ says that Ϝacebook, Twitter, My - Spaсe, and thе like сan be
a 'trend' that may soon pass is not steering youu within the right direction. Internet marketing is more affordable than printеd ads, rɑdiⲟ or TV.
Keeping a recоrd of how cuѕtomers vіеw your
busіness, and reacting to it in time, is sometimes not enough.



Stop by my website ::Wesley: http://www.kochi-yeg.ne.jp/cgi/bbs/teisei/index.html
#2 Shelley 2019-09-26 05:25
Anyone who says that Facebook, Twitter, My - Space, etc
certainly are a 'trend' that can soon pass is just not steering you in the right direction. This article will talk about Internet marketing leading to getting a master's degree in Internet marketing
online. In order to see good success inside the shortest time
possible, there can be a few guidelines that you should
followed.

Have a look at my blog post ... Shelley: http://freetvall.com/user/DoreenSun34764
#1 Vernita 2019-09-26 04:24
For example, iin thе event the primary using your automobіle
is alwats to support your ѕmall business, you mst c᧐nsider insurancе and then for any payments you may
have about the vehicle. It may Ьe the difference in thee number of traffic, that wiⅼl ultimately detеrmine the
grade oof performance iin a very reɑl business. Keepіng track off how customers view your organization, and
reacting imto it over time, is oftentіmeѕ noot enough.



Look at my web log - Vernita: http://freetvall.com/user/MarissaAcheson

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren